Schulungen in Sages

Warum sind die Sages-Schulungen so empfehlenswert?

Sages bietet über 200 spezialisierte Beratungsschulungen an. Wir sind ein einzigartiges Trainerteam, das aus erfahrenen Programmierern, Testern, Architekten, Analytiker, Projektleiter und Autoren von free software besteht. Wir haben im Angebot insgesamt 2000 Autoren- und Partnerschulungen in der IT-Branche. , Wir sind in der Lage i_, die meisten Schulungen für Programmierungsteams zu bedienen.

Was bieten wir an?

Dedizierte Schulungen

Die Schulungen für Gruppen, die für ein Mitarbeiterteam einer Firma dediziert ist. Die Schulung ist an die Bedürfnisse des Kunden angepasst. Diese werden bei einer Voranalyse identifiziert. Die Schulungen finden im Kundensitz (ganz Polen) und in unseren Schulungssälen statt. Wir sind imstande, untypische, an besondere Bedürfnisse der IT-Teams angepasste Schulungen, zu liefern.

Fernschulungen

Es handelt sich um Schulungen, wo sich der Trainer mit den Teilnehmern mit Hilfe der Schulungsplattform kommuniziert. Um an dieser Schulung teilnehmen zu können, braucht man lediglich den Zugang zu einem Computer und Internet. Die Software und die „Schulungsumgebung“ wird von Sages sichergestellt.

Labors

Die Labors ermöglichen, auf eine flexible Weise und unter Aufsicht eines Spezialisten ein individuelles Projekt zu realisieren. Das Projekt besteht aus 3 Iterationen, eine Iteration dauert 2 Wochen. Im Laufe der Iteration führt der Trainer code review durch, und nach jeder Etappe kann der Teilnehmer Online-Befragungen mit dem Trainer (30-60 Minuten) online durchführen . Am Ende nimmt der Trainer mit dem Teilnehmer eine Rückschau und Zusammenfassung vor.

Zertifizierung

Die Sages-Zertifizierung besteht aus zwei Etappen: Erstellung eines selbstständigen Projekts und eine Stunde Codierungssession „live“. Das Projekt wird durch zwei Spezialisten, Experten in ihrer Branche, rezensiert. Nach der positiven Beurteilung der beiden Etappen erhält der Teilnehmer ein Sages-Kompetenzzertifikat (CKS), es besteht die Möglichkeit, das Projekt zu veröffentlichen.

Beratung

Wir beraten den Kunden in jeder Etappe des Programmierungsprozesses, auch bei den schon bestehenden Tests : wir realisieren Sicherheits- und Ergiebigkeitsteste. Wir geben Hilfstellung bei der Realisierung der besonders komplizierten Systeme und untypischen Integrationen.

Individuelles Coaching

Die Fernschulung 1:1 (Trainer – Teilnehmer) im kundenspezifischen Bereich, realisiert im normalen oder Wochenendmodus.


Wie kann man eine dedizierte Schulung bestellen?

  1. Mittels eines Kontaktformulars oder direkt an die Emailadresse office@sages.io melden Sie Ihre Schulungsbedürfnisse und die Problematik an welcher _ Sie interessiert sind.
  2. Unser Berater nimmt mit Ihnen Kontakt auf, um eine Voranalyse der Erfordernisse und Präzisierung des methodischen Bereiches vorzunehmen.
  3. Wir schicken an den Kunden das Rahmenprogramm der Schulung und das Portfolio des Trainers, und warten auf die Zustimmung.
  4. Wir reservieren den Schulungstermin.
  5. An alle Schulungsteilnehmer schicken wir Fragebögen, um ihr Vorwissen vor der Schulung kennen zu lernen, um dann Schwerpunkte in der Schulung je nach Bedarf zu setzen.
  6. Nach der Schulung bitten wir die Teilnehmer, mittels einer Zufriedenheitsumfrage ihre Meinung zur Schulung zu äußern.

Schulungstypen

Foundations

Vor allem für Business, Team-Leaders, Analytiker, Architekten. Es handelt sich hier um eine Hochniveau-Schulung, die sich auf das Wesen des Themas, auf Vor- und Nachteile der vorgeschlagenen Lösungen, Anwendungsvoraussetzungen, u.ä. konzentrieren.

Team skills

Aus dem Grenzgebiet der „weichen“ und technologischen Schulungen. Diese Schulungen wurden für Teams vorbereitet, sie sind auf Kommunikation der Teammitglieder in Bezug auf eine bestimmte Arbeitsmethodik und/oder IT-Tools orientiert.

360-view

Workshop-Schulungen, wo in der Regel die ganze Umwelt der gegebenen Technologie besprochen wird, man konzentriert sich nicht allzu sehr auf einzelnen Aspekten. Sie liefert das ganzheitliche Wissen, und sie ermöglichen, das Thema selbstständig weiter zu erforschen. Man kann hier schlüssige Probleme für die Schulung praktisch üben. Die Schulungen sind für kleine, maximal 8-Personen-Gruppen bestimmt. Eine individualisierte Arbeit mit dem Teilnehmer während der Schulung ist durchaus möglich.

Tutorial

Workshop-Schulungen, wo man sich auf der Präsentation einer konkreten Technologie oder Problematik durch selbstständige Lösung einfacher Aufgaben in kurzer Zeit konzentriert. Diese Formel ist an große Gruppen orientiert – die Teilnehmer folgen dem Trainer und lösen ein konkretes praktisches Problem. Eine individualisierte Arbeit mit einem Teilnehmer ist während der Schulung nicht möglich.

In-depth

Workshop-Schulungen, die sich auf einer Technologie oder einem kleinen Technologiesatz konzentrieren. Das Ziel ist, eine gegebene Problematik gründlich kennen zu lernen und beinahe jeden Aspekt zu üben. Für kleine Gruppen, maximal bis 8 Personen, bestimmt, um eine individualisierte Arbeit mit dem Teilnehmer während der Schulung zu gewährleisten.

Certification preparation

Das Ziel dieser Prüfungen ist, sich auf eine Prüfung in der gegebenen Problematik vorzubereiten. Man konzentriert sich auf den Lehrstoff, der für die Zertifizierung erforderlich ist, die Prüfungsformel u.s.w. wird besprochen.

Quick start

Diese Workshop-Schulungen sind eine verkürzte Form der 360-view-Schulung. Das Ziel ist, mehrere Technologien für einen konkreten Zweck zu sammeln. Die Teilnehmer arbeiten im schnellen Tempo, sie konzentrieren sich auf fertigen Lösungen. Für kleine Gruppen, maximal bis 8 Personen, bestimmt, um eine individualisierte Arbeit mit dem Teilnehmer während der Schulung zu gewährleisten.